Familienaufstellung in Einzelarbeit

 

Während einer Familienaufstellung kann vieles was belastet und mit dem wir nicht im Reinen sind, aufgestellt werden. Dabei dienen Holzfiguren oder auch andere Symbole als Stellvertreter für das soziale Umfeld. Dies kann die Möglichkeit bieten, Ursachen belastender und krankmachender Überzeugungen und Verhaltensweisen aufzuzeigen. Diese können familiär, traumatisch oder durch die Lebensweise bedingt sein.

Familienaufstellungen begleite ich in Einzelarbeit. Gemeinsam stellen wir das Anliegen mittels Holzfiguren oder auch anderer Symbole auf. Dabei kann sichtbar werden, wie die einzelnen Vertreter zueinander stehen: zugewandt, abgewandt, angespannt oder gelöst.

Durch Wahrnehmen, Beobachten und Einfühlen können Spannungen und Verwicklungen aufgedeckt, an- und ausgesprochen werden. Übernommene Lasten können zurück gegeben werden. Die Anwendung einfacher, klärender Sätze kann sich dabei entspannend auswirken. Am Ende der Familienaufstellung  können ein Gefühl der Erleichterung und neue Lösungsansätze entstanden sein.

Mehr zum Thema Familienaufstellung können Sie in meinem Bereich Fragen & Antworten nachlesen.

 

 Regelmäßige Aufstellungen einzeln und in der Gruppe: 

Ahnenaufstellung: "Die Kraft und Liebe deiner Ahnen"

Mit der Ahnenaufstellung kann der unterbrochene Energiefluss der Ahnen - wie bei einem abgeknickten Schlauch, wo kaum noch Energie fließt -  wieder zum Fließen gebracht werden und diese Kraft kann uns danach zur Verfügung stehen. Außerdem können wir übernommene Lasten und Gefühle achtungsvoll an die Vorfahren zurückgeben.
Regelmäßige Vorträge bieten Einblick in die Methode der Familienaufstellung.